Werbung
,

The Hype goes on

Schwupp - wie durch ein sich plötzlich öffnendes Vakuum flutschen Sammler, Art Consultants, Kuratoren und Adabeis um Punkt elf Uhr durch die Zelteingänge der Frieze. Hier funktioniert er noch, der Kunstmarkt-Hype.

Mehr

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2018 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige