Werbung
,

33.Kunst Messe Köln & 3. Kunstköln & 16. Antiquariatsmesse: Kölner Messetrio

Zeitgleich zur 33. Kunst Messe Köln findet derzeit (vom 13. bis 21. April 2002) die dritte – auf Editionen spezialisierte – \"Kunstköln\" und die 16. Antiquariatsmesse statt. Geballte Sammler-Kaufkraft möchte man abschöpfen und bittet dieserart die Freunde alter und neuer ästhetischer Produktion nach Köln. Die junge \"Kunstköln\" hat mit ihrem Angebot schon einen Platz im internationalen Messereigen gefunden. Neben den Schwerpunkt Fotografie wird heuer einer in Sachen \"Art Brut\" gesetzt, die unter anderem von Jean-Pierre Ritsch-Fisch aus Straßburg vertreten wird. Bei der Kunst Messe Köln findet sich ein österreichischer Vertreter. Patrick Kovacs ergänzt erstmals die Sektion \"Jugendstil\": Er präsentiert u.a. ein Paar Buffets aus Palisander mit Ahornintarsien, die um 1905 in Budapest nach einem Entwurf von Koloman Moser gefertigt wurden. Um 1912 bei Thonet in Wien entstand außerdem ein Tisch aus Palisander und Buche, nach einem Entwurf von Otto Prutscher (14.500 Euro). www.koelnmesse.de Antiquariatsmesse 12.-14.4.; Tageskarte 4, mit Katalog 8 Euro; Kombikarte mit den anderen Messen 10 Euro; Katalog 8 Euro; KunstKöln 13.-17.4., Tageskarte (Kombi) 10 Euro, mit Katalog 18 Euro; Katalog 12 Euro; das gilt auch für die KunstMesseKöln 13.-21.4.; Öffnungszeiten 11-19 Uhr; die Eintrittskarte gilt auch als Ticket für den ÖPNV (Stadt und Verbund)
33.Kunst Messe Köln & 3. Kunstköln & 16. Antiquariatsmesse
15.04.2002 - 15.04.2003

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2022 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: