Werbung
,

Pakesch neuer Joanneum Chef

Wie schon vor einigen Wochen kolportiert, wurde Peter Pakesch laut der heutigen Ausgaben der Tageszeitung \"Der Standard\" (21. März) zum neuen künstlerischen Leiter des steirischen Landesmuseums Joanneum ernannt. Damit kehrt der derzeitige Leiter der Kunsthalle Basel Anfang 2003 in seine Heimatstadt Graz zurück. Zeitgleich mit seinem Dienstantritt wird auch die Umwandlung des Museums in eine gemeinnützige GmbH wirksam. Laut Standard wird Pakesch - \"Ich habe das Programm in Basel bis Mitte 2003 mitgestaltet und bin weiterhin dafür verantwortlich\" - für eine Übergangszeit von einigen Monaten parallel zu Graz auch in der Schweiz tätig sein. Zum wissenschaftlichen Leiter wurde der Historiker Wolfgang Muchitsch ernannt.

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2022 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: