Werbung

Milan Ther wird neuer Direktor des Kunstverein in Hamburg

Milan Ther tritt die Nachfolge von Bettina Steinbrügge an, die den Kunstverein seit 2012 geleitet hat und nun Direktorin am MUDAM in Luxemburg wird. Milan Ther war seit Februar 2018 Direktor des Kunstverein Nürnberg – Albrecht Dürer Gesellschaft und zuvor u.a. an der Kestner Gesellschaft in Hannover. Zu seinen Ausstellungen in dieser Zeit zählen Projekte mit Karin Schneider, Leslie Thornton und Lawrence Abu Hamdan. Seine universitäre Ausbildung hat er an der New York University (B.Sc. Art History) sowie an der Städelschule in Frankfurt (MA Curatorial Studies – Theorie – Geschichte – Kritik) absolviert.

Milan Ther zu seinem Wechsel an den Kunstverein in Hamburg:
„Der Kunstverein in Hamburg zählt mit seinem international renommierten Programm sowie seiner engagierten Mitgliederkultur zu einem der ganz besonderen Orte in der Kunstwelt. Während der Pandemie sind Ausstellungshäuser als Räume der Imagination in ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und Bedeutung neu hervorgetreten. Daher freue ich mich sehr über die Gelegenheit, nun mit und von der Geschichte des Hauses aus in die Stadt und darüber hinaus ein Programm zu entwickeln, das die jüngste Gegenwart in Anspruch nehmen wird.“

--> www.kunstverein.de/

--
Abbildung: © Kunstverein Nürnberg

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2022 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: