Werbung

Filtercafé: frame

Der Rahmen und das Kunstwerk haben eine lange gemeinsame Geschichte. Ob schlichtes Beiwerk, pompöse Zierde oder praktische Hängevorrichtung: Der Rahmen ist aus dem Ausstellungsbetrieb nicht wegzudenken. In der Moderne wurde der Rahmen aufgelöst, reduziert, zerstört oder sogar selbst als Kunstwerk deklariert. Werfen wir einen Blick in die Sammlung der Neuen Galerie und entdecken wir gemeinsam, welche Möglichkeiten und verschiedene Bedeutungen Rahmungen in der Kunst mit sich bringen.
Filtercafé


Neue Galerie Graz
8010 Graz, Joanneumsviertel
Tel: +43 316 8017-9100
Email: joanneumsviertel@museum-joanneum.at
http://www.neuegalerie.at
Öffnungszeiten: Di-So 10-17 h

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2017 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige