Werbung
,

im kinsky: Giese&Schweiger-Ära zu Ende

Noch vor dem zehnjährigen Bestandsjubiläum der Wiener Kunst Auktionen ließ das vor kurzem zu "im kinsky" umgetauften Auktionshaus verlautbaren, dass sich die beiden lang gedienten Experten für Gemälde des 19. und 20. Jahrhunderts verabschieden. Herbert Giese und Harald Schweiger beendeten ihre Expertentätigkeit mit der vergangenen Auktion und widmen sich nun verstärkt ihrer eigenen Galerie. Künftig zeichnet der bisher für Glas, Porzellan, Silber und Volkskunst zuständige Experte Michael Kovacek mit Unterstützung seiner Tochter Sylvia und Elisabeth Haas für die bildende Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts verantwortlich. www.imkinsky.com

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2022 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: