Werbung
,

Altmeister-Schnäppchen im Dorotheum

Noch vor wenigen Wochen diente das verfallene Schloss Neugebäude als Open-Air-Kino. Den sommerlichen Flanierern ermöglicht das Dorotheum im Rahmen der Altmeister-Auktion nun einen Blick der authentischen Art: Lucas von Valckenborchs Gemälde "Kaiserlicher Waldspaziergang vor dem Schloß Neugebäude in Wien". Das auf 250.000 - 350.000 Euro geschätzte Bild zeigt Kaiser Rudolf II. beim Waldspaziergang vor dem von Zeitgenossen als größtes und prächtigstes Gartenschloss nördlich der Alpen bezeichneten Gesamtkunstwerk. Die etwa 440 Positionen umfassende Auktion bietet abseits derartig hochdotierter Werke auch Arbeiten in der Kategorie Schnäppchen. Darunter Genreszenen aus dem Umkreis von Adriaen van Ostade - "Drehleierspieler" (800-1400) oder "zechende Bauern im Wirtshaus" (1200-1500) - Landschaftsbilder anonymer deutscher Maler des 18. Jahrhunderts oder imposante Seestücke wie den "Schiffbruch vor einer Felsküste" (1000-1500) aus dem Umkreis Philipp Jakob Loutherbourghs. Zum Auktionskatalog Mittwoch 2. Oktober 2002 Ludwigstorff-Saal (2. Stock) Katalog Nr. 1-252, Beginn 10.30 Uhr Katalog Nr. 253-439, Beginn 15.00 Uhr

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2022 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: