Werbung
,

Turner online!

Eines der arbeitsintensivsten Projekte der Tate Gallery ist nun online abrufbar: die hauseigene Werksammlung von Joseph Mallord William Turner (1775-1851) umfasst etwa 30.000 Aquarelle, Gemälde und Skizzen. Erstmals ist jetzt der bis dato im Archiv verwahrte Turner-Nachlass einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. Damit ist aber nur der erste Teil des umfangreichen Ansinnens der Tate ? sämtliche ihrer Kunstschätze ins Netz zu stellen ? online. \"Insight\" heißt das vom Heritage Lottery Fund und der British Telecom gesponserte Digitalprojekt. Punkto Wissensvermittlung ist der Turner-Bereich schon deshalb von Relevanz, weil das vom Künstler geschaffene Werk von den ersten Skizzen über Studien bis zum ausgearbeiteten Bild dokumentiert ist. Sämtliche seiner in der Tate-Sammlung befindlichen Arbeiten sind über Suchfunktionen nach Persönlichkeiten, Motiven, dem Titel oder nach geografischen Kriterien abrufbar. www.tate.org.uk

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2022 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: