Werbung
,

Altmeister-Monopol: Bernheimer (München) kauft Colnaghi (London)

Der auf Gemälde Alter Meister spezialisierte Kunsthändler Konrad O. Bernheimer ? mit Niederlassung in München und London ? übernimmt die Galerie Colnaghi, die zwei Jahrzehnten lang im Besitz der deutschen Oetker-Gruppe war. P. & D. Colnaghi zählt zu den ältesten und renommiertesten Firmen auf dem internationalen Kunstmarkt und hält ausgezeichneten Kontakten in die USA. Der in Bayern angesiedelte Konrad O. Bernheimer ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und avancierte in den letzten Jahren zum Platzhirschen des mitteleuropäischen Marktes. Ab 2002 wird man eine Repräsentanz in New York eröffnen; zur Leitung der neuen Geschäftsstelle konnte Rachel Kaminsky gewonnen werden. Sie war seit 1994 in selber Position bei Otto Naumann (New York) ? der führenden Galerie auf dem Gebiet niederländischer und flämischer Malerei des 17. Jahrhunderts in Amerika ? tätig; zuvor (1989-1994) war sie Leiterin der Abteilung Alter Meister bei Christies. www.bernheimer.com www.colnaghi.co.uk

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2022 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: