Werbung

OPEN CALL: Q21 Artist-in-Residence im MQ Wien

Das Q21 Artist-in-Residence-Programm im MuseumsQuartier Wien ist ein internationales Künstlerstudio-Programm, finanziert in Kooperation mit Partner:innen. Pro Jahr werden bis zu 80 internationale Künster:innen, die ihren Wohnsitz nicht in Österreich haben, über das Studioprogramm für ein bis zwei Monate eingeladen im Q21 / MuseumsQuartier Wien zu leben und zu arbeiten. In diesem Zeitraum entstehen gemeinsame Projekte mit den im Q21 ansässigen Kulturinitiativen.

Als Institution des Q21 freut sich EIKON eine/n Künstler:in, spezialisiert auf Fotografie / Medienkunst, für September 2022 einzuladen. Bewerbungen (inkl. Motivationsschreiben, in dem die Relevanz einer Residency in Wien dargelegt wird, CV und Portfolio – nicht größer als insgesamt 5 MB) können ab sofort an office@eikon.at gesendet werden. Die Deadline für die Bewerbung ist der 20. Juli 2022.

Der/die von EIKON ausgewählte Künstler:in erhält ein unentgeltliches Studio für Wohn- und Arbeitszwecke sowie ein monatliches Stipendium in der Höhe von 1.050 Euro.

Detaillierte Informationen zum Q21 Artist-in-Residence-Programm im MuseumsQuartier Wien finden Sie --> hier.

www.eikon.at

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2022 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: