Werbung

Paul Bernard ist neuer Direktor des Kunsthaus Pasquart

Der Stiftungsrat hat Paul Bernard zum neuen Direktor des Kunsthaus Pasquartin Biel / Schweiz gewählt. Er tritt die Nachfolge von Felicity Lunn an. Der 37-jährige Kunsthistoriker ist französischer Nationalität und arbeitet seit 2013 als Kurator am Musée d’art moderne et contemporain (MAMCO) in Genf. Dort konzipiert und realisiert er Ausstellungen und betreut die Sammlung und deren Präsentation. Er wird seine Stelle am Kunsthaus Pasquart im Oktober 2022 antreten.

--
Abbildung: Paul Bernard, Foto: © Julien Gremaud

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2022 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: