Werbung
,

Art Antwerp nimmt zweiten Anlauf

Vor genau einem Jahr erhielten wir die Ankündigung einer neuen Kunstmesse in Antwerpen. Die Art Antwerp sollte vom 10. bis 13. Dezember 2020 stattfinden. Covid-19 wusste die Initiative der beiden Messedirektorinnen Nele Verhaeren und Anne Vierstraete zu verhindern – wie alle anderen Kunstmessen damals auch.

Nun nimmt man in Antwerpen einen zweiten Anlauf und kündigt die Premiere für den 16. bis 19. Dezember 2021 an. 59 Galerien zählt die Teilnehmerliste, die meisten davon aus der Region. Aus Deutschland haben Clages, Thomas Fischer, Michael Janssen, Parisa Kind, Nagel Draxler, Sies + Höke, Philipp von Rosen und Barbara Wien zugesagt, aus Österreich und der Schweiz gibt es keine Teilnehmer.

Messewebsite:  https://www.art-antwerp.com/en/

--
Abbildung: Nele Verhaeren (li) und Anne Vierstraete (re), Direktorinnen der Art Brussels und der neuen Art Antwerp in der Antwerp Expo Messehalle.

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2021 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: