Werbung

Nanne Dekking ist neuer Chairman der TEFAF

Nach nur drei Jahren löst Nanne Dekking den bisherigen Chairman der European Fine Art Foundation (TEFAF) Willem van Roijen ab. Dekking soll in seiner Funktion die durch die rasche Erweiterung nötigen Veränderungsprozesse begleiten und steuern.


Nanne Dekking gründete 1996 Nanne Dekking Fine Arts, eine Kunstberatungsfirma und Galerie in New York. Vor seiner Berufung zum Chairman und Worldwide Head of Sales bei Sotheby`s New York war er Vice President of Wildenstein & Co und beriet Privatkäufer, Museen und Stiftungen beim Aufbau und der Entwicklung ihrer Sammlungen. Nanne Dekking ist der Mitbegründer und CEO von Artory LLC, New York, und der Artory GmbH, Berlin die sich zum Ziel gesetzt hat, für mehr Transparenz am Kunstmarkt zu sorgen.


www.tefaf.com

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2017 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige