Werbung

Die Gemäldegalerie feiert das Abschiedswochenende vom Schillerplatz

Der Countdown läuft!
Nur noch bis 16. Juli ist die Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien am Schillerplatz zu finden.
Im Sommer heißt es Koffer packen und ab ins Theatermuseum am Lobkowitzplatz.


Allerdings möchten wir nicht klammheimlich die Adresse wechseln, sondern unseren temporären Abschied von Theophil Hansens Akademiegebäude gebührend feiern. So erwarten Sie am 15. und 16. Juli 2017 eine hochkarätig besetzte Tanzperformance, ein außergewöhnliches Galeriekonzert, ein Künstlergespräch mit Sjon Brands, eine letzte Zauber-Soiree mit Magic Christian vor dem Bosch-Altar, exklusive Themen-Führungen, ein offenes Atelier für Kinder, und vieles mehr ... Aber werfen Sie doch selbst einen Blick auf das untenstehende, abwechslungsreiche Programm, zu dem wir Sie hiermit herzlich einladen.


Hier steht der Folder des Abschiedswochenendes zum Download für Sie bereit:
BOSCH & CO ZIEHEN UM. Abschiedswochenende vom Schillerplatz

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2017 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige