Werbung

Die Kulturpreisträgerinnen und Kulturpreisträger des Landes Niederösterreich 2020

Eine Persönliche Verleihung an die Preisträger*innen gab es dieses Jahr nicht, trotzdem wurden jetzt die Kulturpreise des Landes Niederösterreich in acht Sparten vergeben. Die Kulturpreise sind mit je 11.000 Euro (Würdigungspreis) und 4.000 Euro (Anerkennungspreis) dotiert.
Werke der Priesträger*innen in den Sparten Bildende Kunst und Medienkunst werden ab dem 27. Februar im NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst in St. Pölten gezeigt.

Die Preisträgerinnen und Preisträger 2020:

Bildende Kunst
Würdigungspreis Daniel Spoerri
Anerkennungspreis Johanna Bruckner
Anerkennungspreis Ramesch Daha

Medienkunst (künstlerische Fotografie)
Würdigungspreis Thomas Freiler
Anerkennungspreis Elisabeth Czihak
Anerkennungspreis Claudia Rohrauer

Die weiteren Preisträger*innen

Architektur
Würdigungspreis Franz&Sue ZT GmbH
Anerkennungspreis NMPB Architekten ZT GmbH
Anerkennungspreis Bevk Perovic arhitekti

Musik
Würdigungspreis Hans-Joachim Roedelius
Anerkennungspreis Verena Zeiner
Anerkennungspreis Johanna Doderer

Erwachsenenbildung (Volksbüchereiwesen, Heimatforschung, Verfassen heimatkundlicher Werke Arbeit für Museen)
Würdigungspreis Peter Coreth
Anerkennungspreis Johannes Kammerstätter
Anerkennungspreis Kuratorenteam: Hannes Schiel, Vanessa Staudenhirz und Benedikt Wallner

Sonderpreis 2020 - Präsentation und Vermittlung von Zeitgeschichte in Niederösterreich
Würdigungspreis Friedrich Polleroß
Anerkennungspreis Verein Museum Hohenau an der March
Anerkennungspreis Verein LAG Bucklige Welt – Wechselland

Literatur
Würdigungspreis Waltraud Haas
Anerkennungspreis Mario Wurmitzer
Anerkennungspreis Claudia Tondl

Volkskultur- und Kulturinitiativen
Würdigungspreis Franz Huber
Anerkennungspreis Verein Proberaum Scheibbs
Anerkennungspreis Förderverein Eumig Museum

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2020 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: