Werbung

art KARLSRUHE auf 21. bis 24. Mai 2021 verschoben

Die von 25. bis 28. Februar 2021 geplante Kunstmesse art KARLSRUHE verschiebt ihren Termin angesichts der nicht enden wollende Covid-19 Pandemie in den Mai.

„Wir haben in Absprache mit Ausstellern, Sponsoren, Beiräten und natürlich unserem Kurator Ewald Karl Schrade nach Terminen in unserem Kalender gesucht, die für die art KARLSRUHE passen und von der Branche akzeptiert werden“, erklärt Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe. „Die neue Terminierung soll zur Verbesserung der Planungssicherheit für alle Beteiligten führen. Es ist uns wichtig, dass das Vertrauen von Ausstellern, Besuchern und Partnern in die Planbarkeit von Messebeteiligungen erhalten bleibt. Unsere frühzeitige Entscheidung, die art KARLSRUHE neu zu terminieren, ist im Interesse aller. Wir haben mit der Neu-Terminierung die Interessen unserer Aussteller in den Mittelpunkt unserer Entscheidung gestellt.“ heißt es weiter in der Aussendung.

Zum neuen Termin sollen alle angemeldeten 196 Galerien teilnehmen. Eine Bewerbung für eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.

www.art-karlsruhe.de

--
Abbildung: Skulpturenplatz art KARLSRUHE 2020, Skulpturen von Angelika Summa / Döbele Kunst. Foto: Messe Karlsruhe/Jürgen Rösner

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2020 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: