Werbung

Die Art Basel wird auf September verschoben

Es war ohnehin zu erwarten, nur die exakten Daten haben noch gefehlt: die Art Basel wird dieses Jahr in Basel vom 17. bis zum 20. September stattfinden, die beiden VIP-Eröffnungen werden am 15. und 16. September abgehalten.
Die Photo Basel wird sich, wie soeben gemeldet, auch diesem Termin anschließen. Noch keine Ankündigung zur Verschiebung gibt es derzeit von der Volta die nun wohl schauen muss, ob der neue Ort der Volta Fair in der Elsässerstraße 215 verfügbar sein wird.

Für die Galerien wird es ein heißer Herbst werden: die Woche davor findet die Berlin Art Week mit dem Gallery Weekend und der Positions Berlin statt, zur selben Zeit wie die ebenfalls verschobenen Miart in Mailand. In der Woche darauf gibt es die viennacontemporary und die Parallel in Wien.

Update 16:00: Die Liste Basel hat soeben bekanntgegeben, dass sie ebenfalls verschoben und vom 14. bis 20. September stattfinden wird.

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2020 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: