Werbung

Künstlerinnengspräch: Bosch & Alraune

Künstlerinnengsprächmit Alraune im Rahmen der Ausstellung "Bosch & Alraune. Alraune: Textile Höllenqualen"


Constanze Dennig, Nervenärztin und Autorin, Julia M. Nauhaus, Direktorin der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien, und Ulla Steuernagel, Journalistin, sprechen mit Alraune über Bosch und textile Höllenqualen. Nicht verpassen!

Möglichkeit zur Besichtigung der Ausstellung bis zum Veranstaltungsbeginn - gratis mit gültigem Eintrittsticket!


Beginn: 19 Uhr


--
Abbildung: Alraune © Claudia Bauer 2017

Künstlerinnengspräch


Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum
1010 Wien, Lobkowitzplatz 2
Tel: +43 1 58816 2201
Email: gemaeldegalerie@akbild.ac.at
http://www.akademiegalerie.at
Öffnungszeiten: Mi-Mo 10-18 h


Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2018 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige