Werbung

Kuratorische Assistenz / Organisation im Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien (KM– Graz)

Aufgaben



  • Organisation wie Umsetzung von Einzel- und Gruppenausstellungen sowie von begleitenden Veranstaltungen und Vermittlungsformaten.

  • Ausführungsorientierte Zusammenarbeit mit den Kuratoren und der Geschäftsführung am Haus.

  • Textarbeit und Katalogbetreuung in Deutsch und Englisch, Bildredaktion.

  • Mitarbeit am Aufbau einer neuen Institution für zeitgenössische Bildende Kunst, Identifikation mit der Programmatik.


Qualifikation:



  • einschlägige Berufserfahrung im zeitgenössischen Kunstbetrieb.

  • abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte oder vergleichbarer Studien.

  • Schwerpunktsetzung auf aktuelle Kunst.

  • Organisationstalent, Eigenständigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Überblick und Problemlösungskompetenz, Kompetenz in der Verwaltung von Projektbudgets, pragmatischer und effizienter Zugang zum institutionellen Alltag im Kunstbetrieb.

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.


Arbeitsverhältnis in Anstellung:
Bruttobezug: 1.764,37 Euro
Nettobezug: 1.350,- Euro (+ 13./14. Gehalt)
Arbeitsumfang: 40 Wochenstunden, Dienstag bis Samstag
Arbeitsbeginn: 16.8.2018
Arbeits- und Wohnort: Graz


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung bis 24. Juni 2018 an Mag. Helga Droschl, Geschäftsführung


KM– Künstlerhaus Halle für Kunst & Medien
Burgring 2
A-8010 Graz
hd@km-k.at
0043.316.740084
www.km-k.at


--
Abbildung: Ashely Hans Scheirl, Ausstellungsansicht KM– Künstlerhaus Halle für Kunst & Medien, 2018

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2018 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige