Werbung

Frieze Artfair goes Hollywood

Die Kunstmesse Frieze fügt dem dichten Messekalender ab dem nächsten Jahr noch einen weiteren Termin hinzu. Vom 14. bis 17. Februar 2019 wird die Frieze LA versuchen, in den Paramount Picture Studios die Geldtaschen der Hollywood-Stars und Tech-Milliardäre für die Kunst zu öffnen.
Leiten wir die neue Messe Bettina Korek, die Gründerin von ForYourArt, einer Organisation die Kunstprojekte durchführt und promoted. Ihre Zielvorgabe für die erste Frieze LA ist es, 60 Galerien für die Teilnahme zu gewinnen. Ali Subotnick, die frühere Kuratorin des Hammer Museums in Los Angeles, wird für die Kunstmesse ein ortsspezifisches Programm an künstlerischen Projekten und Film erarbeiten.


Die nächste Frieze Art Fair findet vom 4. bis 6. Mai in New York statt.


--> Frieze Art Fairs

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2018 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige