Werbung

Gerald Bast bleibt Rektor der Angewandten

Gerald Bast wurde vom Universitätsrat einstimmig zum Rektor der Universität für angewandte Kunst Wien wiedergewählt.


In den vergangenen 17 Jahren wurden an der Angewandten neue Studienrichtungen wie z.B. TransArts, Art & Science oder Social Design entwickelt und eingerichtet; erst im Oktober 2017 startete das neue Studium Cross-Disciplinary Strategies.


Im Angewandte Innovation Laboratory (AIL) wird disziplinenübergreifendes Vor- und Weiterdenken mit Kunst als Kristallisationskern praktiziert. Seit Jahren firmiert die Angewandte als erfolgreichste künstlerische Forschungsuniversität, was die Einwerbung von Förderungen für kunstbasierten Forschungsprojekte betrifft. Steigende Studierendenzahlen, stetig zunehmende internationale Kooperationen, die Teilnahme an national wie international renommierten Festivals (z.B: Venedig Biennale), Erfolge als wissenschaftliche und künstlerische Forschungsinstitution, umfangreiche Publikationstätigkeit (z.B. in der Buchreihe Edition Angewandte), Feed-back und Erfolg von Absolventinnen und Absolventen sowie auch das umfangreiche Veranstaltungsangebot der Angewandten selbst charakterisieren die Kunstuniversität heute. Eine erhebliche Verbesserung der räumlichen Situation und der Infrastruktur der Universität konnte in den vergangenen Jahren vorangetrieben und umgesetzt werden: Im Sommer 2018 werden das Erweiterungsgebäude in der Vorderen Zollamtsstrasse 3 und der generalsanierte Schwanzer Trakt am Oskar-Kokoschka-Platz besiedelt werden.


Derzeit begeht die Angewandte ihr 150-Jahr-Jubiläum, welches am 14. 12. 2017, im MAK mit der Eröffnung der großen Jubiläumsausstellung „Ästhetik der Veränderung – 150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien“ ihren vorläufigen Höhepunkt findet. Im November 1999 war Gerald Bast erstmals – damals von der so genannten Universitätsversammlung - zum Rektor der Universität gewählt worden und trat sein Amt mit 1. 1. 2000 an. In weiterer Folge wurde er für die Perioden 2003 bis 2007, 2007 bis 2011, 2011 bis 2015, 2015 bis 2019 und - eben jetzt für die Periode von 2019 bis 2023 wiedergewählt.


dieangewandte.at


--
Foto: Corn

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2017 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige