Werbung

Tim Voss neuer künstlerischer Leiter des Künstlerhauses

Im April 2013 war Peter Bogner als Künstlerischer Leiter des Künstlerhauses aus seiner Funktion ausgeschieden. Seitdem hatte die „Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs“, also der Künstlerhaus-Verein die Programmgestaltung verantwortet – und übrigens mit Kürzungen der Subventionen von Stadt Wien und Bund kämpfen müssen.


Ab dem Februar 2018 und damit gut ein halbes Jahr vor der geplanten Wiedereröffnung des Hauses am Ring, wird der 1968 geborene Tim Voss die künstlerische Leitung der ältesten bestehenden Künstlervereinigung übernehmen und „in enger Zusammenarbeit mit dem Programmausschuss des Künstlerhauses“ (Presstext) das Ausstellungsprogramm in den verbleibenden Ausstellungsräumen verantworten.


Tim Voss studierte visuelle Kommunikation an der Hochschule der bildenden Künste Hamburg und ist seit 2006 in leitenden Positionen tätig: Kunstverein Harburger Bahnhof, W139 Amsterdam und Künstlerhäuser Worpswede.


Insgesamt hatten sich 62 Personen (national wie international) für die künstlerische Leitung beworben. 


www.k-haus.at


Foto: © Künstlerhaus

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2017 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige